VEGANES PISTAZIEN EIS

ergibt 2 Portionen
5 min
leicht
vegan
glutenfrei
ohne Industriezucker

ZUTATEN

SONSTIGES

  • Hochleistungsmixer (z.B. Thermomix)
  • 2 mittelgroße Schüsseln

STEP BY STEP ANLEITUNG

  1. Gib die gefrorenen Bananen, das Wasser und die Pistazien in einen Hochleistungsmixer und mixe sie so lange bis eine cremige Konsistenz entsteht. Kleiner Tipp: Wenn du 15 min wartest bevor du alles mixt, sind die Bananen etwas angetaut und du erhältst eine bessere Konsistenz.
  2. Gib nun alle anderen Zutaten dazu und mixe alles nochmal gut durch.

TIPP

Wenn du zuerst die “harten” Zutaten mixt und am Schluss die Pulver dazugibst verhinderst du, dass die Pulver am Rand deines Mixers kleben bleiben und du sie lästig vom Rand kratzen musst. Daher empfehle ich dir immer zuerst die Bananen und die Nüsse zu einem cremigen Eis zu mixen und dann die Pulver unterzurühren.

Mit dem Code STRWBRRY15 bekommst du 15 % auf deine YourSuperfoods* Bestellung.

 

 

*enthält Affiliate Link.

PIN IT!

WISSENSWERTES

Da Bananen sehr viel Fruchtzucker enthalten, der nicht gerade gesund für unseren Körper ist, solltest du aufjedenfall Eiweißpulver dazugeben. So verhinderst du, dass das Eis deinen Blutzuckerspiegel unnötig in Höhe schwellen lässt und du so nach kurzer Zeit wieder Heißhunger verspürst. Durch das Protein in deiner Mahlzeit hast du einen Mehrwert und bist länger satt und vor Heißhungerattacken gewahrt. Die Pulver von YourSuperfoods liebe ich deshalb weil sie viele wichtige Mikronährstoffe für unseren Körper liefern, die wir nur durch die normale Ernährung aufnehmen können, wenn wir super viel Gemüse essen würden.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

LOVE THIS? TRY THESE …

Menü