ROTE BETE FALAFELN

serves 12 falafels
45 min
mittel
vegan
ohne Gluten
ohne Industriezucker

ZUTATEN

  • 300 g gekochte Rote Bete
  • 80 g Kichererbsenmehl
  • 300 g Kichererbsen mit Sud (Aquafaba)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL Thymian
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Chiliflocken, optional
  • 1 EL frisch gepresster Limettensaft, optional
  • Salz, Pfeffer nach Wahl
  • 1 EL Sesam, optional

PIN IT!

TIPP

  • Dazu passt: Humus, Quark, (Chili-) Olivenöl, Salat
  • Die Falafel lassen sich gut 2-3 Tage im Kühlschrank lagern oder einfrieren.

STEP BY STEP ANLEITUNG

  1. Heize den Backofen auf 200 °C Umluft vor.
  2. Gib alle Zutaten bis auf den Sesam in einen Hochleistungsmixer und vermenge sie so lange bis ein glatter Teig entstanden ist.
  3. Belege ein Backblech mit Backpapier und verteile darauf die Rote Bete Masse mit einem Eisportionierer oder einem Esslöffel zu kleinen Kugeln. Jetzt bestreue die Falafeln mit etwas Sesam.
  4. Backe die Falafel für 35-40 min. Schneide nach 35 min die Falafel mit einem Messer auf und teste so, ob der Teig in der Mitte bereits fertig ist.

Viel Spaß beim nachmachen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

LOVE THIS? TRY THESE …

Menü