homemade-milk-vegan-almond

SELBSTGEMACHTE MANDELMILCH

serves 1,2 L
10 min (Ziehzeit mind. 18h)
leicht
vegan
ohne Gluten
ohne Industriezucker

ZUTATEN

  • 200 g Mandeln
  • 1200 ml gefiltertes Wasser
  • 1 EL Agavensirup
  • Nussmilchbeutel (Passiertuch)
  • (Glas-) Gefäß mit 1,2 L Fassungsvermögen

PIN IT!

STEP BY STEP

-01

Zuerst legst du die Mandeln für mind. 18 Stunden bei Zimmertemperatur in Wasser ein. Das bewirkt ein Keimen der Mandeln und macht sie so verdaulicher.

-02

Nach den 18 Stunden Ziehzeit lässt du das Wasser ab und gibst die Mandeln in einen Hochleistungsmixer. Jetzt fügst du 1000 ml gefiltertes Wasser hinzu und mixt das ganze so lange bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

-03

Anschließend gibts du die gemixte Mandelmilch in einen Nussmilchbeutel und quetscht die Flüssigkeit in ein Auffangbehälter.

-04

Nun hast du einmal Mandelmilch und einmal Mandelmehl. Die Mandelmilch kannst du mit Agavensirup süßen und haltbar machen indem du sie bei 75 °C für 5 min erhitzt (so ist sie ca. 3 Wochen haltbar) und danach in ein sterilisierten Behälter (Backofen: 100 °C für 10 min) füllst.

TIPP

Die selbstgemachte Mandelmilch lässt sich super schäumen und eignet sich daher auch hervorragend für Matcha Latte, Rote Bete Latte, Kurkuma Latte oder Cappuccino.

Das Mandelmehl kannst du ideal zum Backen z.B. für Energy Balls verwenden.

Auch kannst du anstatt Mandeln super Cashewkerne nehmen und damit Cashewmilch machen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

LOVE THIS? TRY THESE …

Menü